DATENSCHUTZ

Allgemeine Informationen

Wir verwenden Ihre Bestelldaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichterstattung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an: Josef Maria Heuts oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und Email-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinsitut).

Wer nutzt Ihre Daten und zu welchem Zweck?:

Badminton Sport Lövenich, vertreten durch Herrn Josef Heuts, speichert Ihre Daten zur Abwicklung der Bestellung. Dazu werden Ihre persönlichen, sowie Ihre Warenbestellungen in einer Datenbank gesichert, um den Kaufvertrag zu erfüllen. Diese Daten sind ausschließlich von den Mitarbeitern von Badminton Sport Lövenich einsehbar und passwortgeschützt. Wir nutzen diese Daten u.A. um mit Ihnen in Kontakt zu treten, sollten sich Fragen oder Servicethemen ergeben, die dieses erfordern. Sie können bei dem Bestellvorgang Ihre Telefonnummer hinterlassen. Sollten Sie dies getan haben, werden wir diese im Bedarfsfall nutzen, um Sie zu erreichen. Wenn Sie keine telefonische Kontaktaufnahme wünschen, lassen Sie das Eingabefeld bitte frei.
Ferner werden Bezahlart, Reklamationen und Rücksendungen bzw. Stornierungen in Ihren Nutzerdaten erfasst und gespeichert.
Wir nutzen zur einfacheren Bearbeitung lokale Programme zur E-Mail Verwaltung. Diese Programme speichern die Korrespondenzen ab und dienen der Bearbeitung des Bestellvorganges bzw. der Nachbesserung. Diese E-Mail Dienste werden ausschließlich auf lokalen Rechnern betrieben; soltlen wir den Inhalt Ihrer E-Mail an Dritte weiter leiten müssen, werden wir vorab Ihr Einverständnis einholen.
Die Sicherung dieser Daten geschieht auf inländischen Servern.

Badminton Sport Lövenich übergibt Ihre Daten zusätzlich an seine Vertragspartner:

Steuerbüro Berthold Labenz, Wilhelmstraße 45, 52349 Düren
Wir übergeben die Rechnungsnummer, den gezahlten Betrag und die Art der Bezahlung zur steuerlichen Bearbeitung und Erfassung weiter. Ihre Personenbezogenen Daten werden nur dann weiter gegeben, sofern es zu nachträglichen Änderungen des Kaufvertrages kommt. Sollten Sie die Zahlung per Überweisung gewählt haben, so werden die Infornationen der Überweisungsträger ebenso an das Steuerbüro Labenz übermittelt.

Rechstsanwalt Georg Auzinger, Max-Planck-Straße 29, 52249 Eschweiler
Sollte es zum beschreiten des Rechtsweges kommen, werden Ihre Personenbezogenen Daten nebst Bestellung und Zahlungsart an unseren Rechtsbeistand übergeben. Dieser erhält von uns alle notwendigen Informationen, um unsere Interessen zu wahren.

DHL Paket GmbH, Sträßchensweg 10, 53113 Bonn
Zum Zwecke des Versandes werden Ihre Adressdaten elektronisch an DHL übergeben. Weiterhin übergeben wir Ihre Email Adresse zur Benachrichtigung über den Versandstaus weiter. Diesen können Sie dann mittels automatisierter Benachrichtigung bei DHL überwachen. Sofern Sie Ihre Telefonnummer bei der Bestellung angegeben haben, werden wir auch diese übergeben, damit eine möglichst komfortable Zustellung erfolgen kann. Daten über den Kauf werden nicht übermittelt.

PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A.,22-24 Boulevard Royal,L-2449 Luxembourg
Als Zahlungsdienstleister tauschen wir Daten mit PayPal aus. Hierbei ist die Zahlung für die Bearbeitung der Bestellung relevant. Auch Stornierungen und Rücksendungen erfolgen im Bedarfsfall über den Bezahldienst. Bei Reklamationen übergeben wir Versanddaten an PayPal, um den Lieferbeweis zu erbringen.
Sollte es zu Unstimmigkeiten ob der Kaufvertragserfüllung geben, kann es im Bedarfsfall dazu kommen, dass zusätzliche Informationen und Korrespondenzen weitegegeben werden müssen.

In den gennanten Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Eine Löschfrist ist nicht vorgesehen.

Sie können jederzeit die Löschung Ihrer Daten bei Badminton Sport Lövenich erwirken oder Ihrer gespeicherten Daten einsehen.
Schreiben Sie uns eine E-Mail an gf@bsl24.de oder jh@bsl24.de.
Wir werden Ihre Daten binnen einer Frist von 10 Tagen löschen.

Die Rechtsgrundlage der Datenschutzbestimmung ist Art.6 Abs 1b der DSGVO

Jeder Kunde von Badminton Sport Lövenich oder www.bsl24.de wird zusätzlich in den AGBs über die Erfassung der Daten informiert und darauf aufmerksam gemacht, dass er diese Daten jederzeit einsehen und Löschen lassen kann.


Verwendung von Cookies

In diesem Shop werden in den Cookies Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs gespeichert, die dann bei Ihrer nächsten Besuchen aufgerufen werden können. Wenn Sie sich bei uns anmelden oder eine Bestellung aufgeben möchten, benötigen wir Ihre Kundendaten. Wir legen keine Kundendatenbank über die Webseite an und generieren bei jedem Bestellvorgang einen neuen Benutzer. Die in einem Cookie abgelegten Daten erübrigen Ihnen das Ausfüllen der Formulare. Sie können in Ihrem Browser Programm die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und diese gegebenenfalls sperren.

Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.